Nachrichten getagged: Kollekte für das heilige land

Ermutigung für die Christen im Heiligen Land

Von , 24. März 2012

Aufruf der deutschen Bischöfe zur Solidarität mit den Christen im Heiligen Land (Palmsonntagskollekte 2012)

In den Gottesdiensten am Palmsonntag gedenken die Katholiken in Deutschland auch in diesem Jahr wieder der Christen im Heiligen Land. Nach wie vor bedürfen sie unserer besonderen Solidarität und Ermutigung.

Das Jahr 2011 war für die Menschen im gesamten Nahen Osten eine bewegte Zeit. Im so genannten „Arabischen Frühling“ entledigten sich die Völker in Tunesien, Ägypten und Libyen ihrer jahrzehntelangen Herrscher. In anderen Staaten der Region hält der Widerstand gegen Unterdrückung und Korruption an. Der mutige Einsatz gegen ungerechte und ausbeuterische Systeme findet weltweit zu Recht große Anerkennung. Aber noch ist offen, wohin die Reise dieser Revolutionen geht. Mancherorts ist anfängliche Euphorie in Ernüchterung umgeschlagen. Besonders der Aufschwung radikaler Islamisten wird von vielen, besonders auch von den Christen und anderen religiösen Minderheiten mit großer Besorgnis gesehen.

Die Umwälzungen in der Region und die damit verbundenen Unsicherheiten wirken sich auch auf den weiter ungelösten Konflikt zwischen Palästinensern und Israelis aus. Vorerst aber ist noch nicht absehbar, ob unter den Palästinensern freiheitlich-gemäßigte oder islamistische Kräfte von den neuen Entwicklungen profitieren werden. So bleibt auch die Lage der Christen im Heiligen Land prekär. Nicht wenige befürchten, dass sich die Dinge für sie zum Schlechteren verändern könnten.

Aber gerade in Zeiten der Ungewissheit bietet der Glaube an Christus Halt und Kraft. Dieser Glaube kann gestärkt werden durch unsere Zeichen der Hoffnung und der Zuversicht. So rufen wir am diesjährigen Palmsonntag die Katholiken in Deutschland wiederum dazu auf, der Kirche im Ursprungsland unseres Glaubens im Gebet zu gedenken und die kirchlichen Einrichtungen vor Ort großzügig zu unterstützen. Die Palmsonntagskollekte trägt dazu bei, Mittel für den schwierigen Dienst der Kirche in dieser Region bereit zu stellen. Den Christen soll geholfen werden, menschenwürdig in ihrer Heimat zu leben und ihre Marginalisierung in der Gesellschaft zu überwinden.

Einmal mehr ermutigen wir Kirchengemeinden und Gruppen, Pilgerreisen ins Heilige Land zu unternehmen. Der Kontakt mit den christlichen Gemeinschaften vor Ort und persönliche Begegnungen sind unverzichtbare Hoffnungszeichen für unsere Brüder und Schwestern, die ihren Glauben in schwieriger Lage bezeugen.

[188. Sitzung des Ständigen Rates der Deutschen Bischofskonferenz am 23./24. Januar 2012 in Würzburg-Himmelspforten]

Vermeldungen für Sonntag, 25.3.12

Von , 22. März 2012

Gottesdienste

Wittstock

• Heute Nachmittag um 17 Uhr ist Kreuzwegandacht.

• Am Dienstag um 8.30 Uhr Rosenkranzgebet und Beichtgelegenheit. Um 9 Uhr Hl. Messe. Im Anschluß an die Hl. Messe am Dienstag beten wir gemeinsam den Kreuzweg.

• Am kommenden Palmsonntag beginnen wir die Feier der Heiligen Woche. Das Hochamt mit Segnung der Palmzweige beginnt um 10.30 Uhr auf dem Kirchenvorplatz mit der Weihe der grünen Zweige. Anschließend ziehen wir in einer Prozession in die Kirche.

Pritzwalk

• Heute besteht Möglichkeit zur Hl. Beichte nach dem Hochamt.

• Am Mittwoch ist um 9.30 Uhr Hl. Messe.

• Am Freitag um 9.30 Uhr Rosenkranzgebet und um 10 Uhr Hl. Messe. Am Freitag feiern wir die Hl. Messe für den verstorbenen Pfr. Klaus Tita anläßlich seines 3. Todestages.

• Am kommenden Palmsonntag beginnen wir die Feier der Heiligen Woche. Die Hl. Messe mit Segnung der Palmzweige beginnt um 8.30 Uhr vor der Kirche mit der Weihe der grünen Zweige. Anschließend ziehen wir in einer Prozession in die Kirche.

Meyenburg

• Am Donnerstag um 9 Uhr Rosenkranzgebet und um 9.30 Uhr Hl. Messe.

• Am kommenden Samstag ist Wortgottesdienst um 16 Uhr.

Veranstaltungen

• Die Senioren der Gemeinde sind wieder zum Senioreneinkehrtag in Heiligengrabe eingeladen. Der Einkehrtag findet statt am Montag, dem 16. April. Im Vorraum der Kirche finden Sie eine Liste für die Anmeldung.

• Die Familien, deren Kinder im Sommer zur Religiösen Kinderwoche mitfahren wollen, werden daran erinnert, die Kinder für die Fahrt nach Parchim vom 24.-29. Juni anzumelden.

• Heute und am kommenden Sonntag besteht die Möglichkeit zum Kauf von Osterkerzen. Die Kerzen zum Preis von 2,50 € können nach dem Gottesdienst im Vorraum der Kirche erworben werden. Bitte beachten Sie, daß nach dem Palmsonntag keine Osterkerzen mehr verkauft werden.

Wittstock

• Der Caritaskreis trifft sich am Dienstag nach der Hl. Messe im Pfarrsaal.

Pritzwalk

• Der Chor trifft sich zu seiner nächsten Probe am Montag um 19.30 im Pfarrhaus.

• Herzliche Einladung an die Senioren in Pritzwalk: Am Mittwoch nach der Hl. Messe treffen wir uns wieder zum Seniorenvormittag.

Meyenburg

• Die Senioren in Meyenburg treffen sich zum Seniorenvormittag am Donnerstag nach der Hl. Messe.

Kollekte

• Heute erbeten wir die Kollekte für das Hilfswerk MISERIOR. Am kommenden Sonntag ist die Sammlung für die Christen im Heiligen Land.

• Aus unserer Gemeinde verstarb Frau Eva Tordy aus Groß Langerwisch. Die Beisetzung war bereits am gestrigen Samstag auf dem Friedhof in Neudorf. Heute feiern wir für die Verstorbene die Hl. Messe in Pritzwalk. R.I.P.