Fronleichnam

Von , 10. Juni 2020

Kommt und lobet ohne End' das hochheil'ge Sakrament.

Eucharistie

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Vermeldung/ Juni Wittstock

Von , 10. Juni 2020

Gottesdienste im Juni

Montag: Meyenburg                wöch. um 8.30 Uhr stille / Euch. Anbetung

Dienstag: Wittstock                  9.00 Uhr Rosenkranz / Beichtgelegenheit

Mittwoch: Pritzwalk                 9.30 Uhr Hl. Messe

 

Dreifaltigkeitssonntag (Joh 3,16-18)

Kollekte für die eigene Gemeinde                

So        07. Juni               8.30 Uhr       Hl. Messe        Pritzwalk

                              10.30 Uhr       Hl. Messe        Wittstock

                              17.00 Uhr       Hl. Messe        Meyenburg

 

Fronleichnam (Joh 6,51-58)

Kollekte für die eigene Gemeinde

Do       11. Juni              8.30 Uhr        Hl. Messe        Pritzwalk

                                   10.30 Uhr       Hl. Messe         Wittstock

 

11. Sonntag im Jahreskreis (Mt 9,36-10,8)

Kollekte für die eigene Gemeinde                

So        14. Juni           8.30 Uhr        Hl. Messe        Pritzwalk

                                10.30 Uhr         Hl. Messe      Wittstock

                                   17.00 Uhr        Hl. Messe        Meyenburg

Hinweis: Das Gemeindefest fällt aus

 

Herz Jesu Fest (Mt 11,25-30)

Kollekte für die eigene Gemeinde

Fr. 19. Juni                   9.30 Uhr         Hl. Messe        Pritzwalk

 

12. Sonntag im Jahreskreis (Mt 9,36-10,8)

Kollekte für die katholischen Kindertagesstätten                

So        21. Juni           8.30 Uhr        Hl. Messe        Pritzwalk

                                10.30 Uhr         Hl. Messe      Wittstock

                                   17.00 Uhr        Hl. Messe        Meyenburg     

 

13. Sonntag im Jahreskreis (Mt 10,37-42)

Kollekte für die eigen Gemeinde

Sa        27. Juni            17.00 Uhr       Hl. Messe        Meyenburg     

So        28. Juni               8.30 Uhr       Hl. Messe        Pritzwalk

                              10.30 Uhr       Hl. Messe        Wittstock

 

Gruppen und Kreise im Juni

 

Rosenkranz: jeden Montag um 9.00 Uhr in Maria Hilf, in Meyenburg

jeden Dienstag um 9.00 Uhr in Hl. Kreuz, in Wittstock

jeden Mittwoch um 9.00 Uhr in St. Anna, in Pritzwalk

 

Taizè-Gebetsabend: 03., 10., 17. und 24. Juni um 19.00 Uhr in Wittstock

 

Digitaler Gottesdienstplan /Wittstock

Von , 23. April 2020

Gottesdienstplan bis 3.5.2020

Klicken Sie bitte auf den Link unten im Bild um zu unserem YouTube Kanal zu gelangen. 

 

 

 

 

Zweites Hirtenwort in der Zeit des Coronavirus

Von , 6. April 2020

Hirtenwort                                                                                                    

Liebe Schwestern und Brüder in Christus,

„Diese Krankheit wird nicht zum Tod führen, sondern dient der Verherrlichung Gottes“ Joh 11,4.

Dies sind die Worte unseres Herrn Jesus Christus, die wir am letzten Sonntag im Evangelium gehört haben. Und Jesus ließ es zu, dass Lazarus starb. Doch dann erweckte ER ihn vier Tage nach dem Tod wieder zum Leben. So wurde uns allen umso mehr aufgezeigt auf wen wir Christen hoffen: Den Herrn über Leben und Tod. ER ist unsere Hoffnung !

Gott kann ein Übel immer dazu nutzen, um dadurch ein viel größeres Gut zu bewirken.

Sie können die Gottesdienste in den nächsten Tagen zusammen mit uns in unserer Kirche in Pritzwalk über Youtube feiern. Beachten Sie dazu das beigelegte Informationsblatt.

Über Television und Radio können Gottesdienste bei den Sendern www.ewtn.de, www.bibeltv.de, www.horeb.org und www.k-tv.org mitverfolgt werden.

Wer in den kommenden Tagen die Osterbeichte ablegen möchte, kann sich bei uns telefonisch melden. Es wird dann ein Termin in der Kirche vereinbart, und das Sakrament wird entsprechend den gegenwärtig geltenden Abstandsregeln gespendet.

Zudem können Sie bis auf weiteres in unseren Kirchen die hl. Eucharistie empfangen, und zwar an jedem Samstag (Meyenburg: 17.00 -18.00 Uhr)  und Sonntag (Pritzwalk: 08.30 – 09.30 Uhr / Wittstock: 09.00 – 10.00 Uhr). Um aber die Ansammlung einer größeren als gegenwärtig vorgeschrieben Gruppe zu verhindern, bitten wir Sie, uns telefonisch zu kontaktieren, damit eine genaue Zeit zum Empfang der hl. Kommunion mit Ihnen vereinbart werden kann. Wir, die Priester, werden vor und nach jeder Spendung der hl. Kommunion die Hände waschen.

In unseren offenen Kirchen in Pritzwalk und Wittstock können gesegnete Palmzweige mitgenommen werden. Die bisherigen Zeiten der Eucharistischen Anbetung werden in unseren Kirchen durch Einzelpersonen weitergeführt.

Auch wenn wir in diesem Jahr zu Ostern, dem größten Fest der Christenheit, uns nicht zur Feier treffen können, wollen wir uns in gemeinsamer Solidarität und in Verbundenheit mit dem auferstandenen Gott-Menschen Jesus Christus, dem Sieger über Leben und Tod, in der Osternacht, am Samstag, den 11. April 2020, um 21.00 Uhr, zum Gotteslob vereinen.

Wir werden in unseren Kirchen in Pritzwalk und Wittstock an diesem Tag um 21.00 Uhr die Glocken läuten. Sie alle bitte ich dann zu Hause eine brennende Kerze ans Fenstersims zu stellen und folgendes Gebet zu sprechen:

„Jesus Christus, wahrer Mensch und wahrer Gott, ist von den Toten auferstanden !  Halleluja. ER ist wahrhaftig auferstanden !

Liebster Jesus, hilf, dass die Ansteckung durch das Coronavirus aufhört und dass die Kranken geheilt werden und in Dir Kraft finden. Amen.“

Zögern Sie bitte keinen Moment, sich telefonisch hier bei uns zu melden. Wir sind für Sie da, um Ihre Sorgen zu hören, Sie mit konkreten Hilfsangeboten zu unterstützen, für Sie persönlich zu beten oder Sie auch zu Hause zu besuchen, um z.B. die Sakramente zu spenden.

Nun wünsche ich Ihnen eine besinnliche Karwoche und ein frohes Osterfest.

Vertrauensvoll sagen wir: „Jesus, sorge Du!“

Ihr

Harold Bumann, I.V.E.

(Pfarradministrator)

 

 

 

Karwoche und Osterwoche Hl. Kreuz Wittstock

Von , 4. April 2020

Die Gottesdienste in der Karwoche und in der Osterwoche.

Klicken Sie bitte auf den Link unten im Bild um zu unserem YouTube Kanal zu gelangen. 

 

Hirtenwort in der Zeit des Coronavirus

Von , 19. März 2020

Hirtenwort in der Zeit des Coronavirus

 
Liebe Schwestern und Brüder in Christus,
 
„Seid gewiss: Ich bin bei euch alle Tage bis zum Ende der Welt“ Mt 28,20.
 
Dies sind die letzten Worte unseres Herrn Jesus Christus, wahrer Gott und wahrer Mensch, im Matthäusevangelium.
 
Entsprechend der Anordnung unseres Erzbistums finden in unserer Pfarrei keine Gottesdienste mehr statt.  Das gilt auch für die Feier der Kar- und Osterliturgie.
 
Unsere Kirchen bleiben tagsüber geöffnet, solange dies von den zuständigen Behörden nicht untersagt wird. Da Jesus in jedem Tabernakel einer katholischen Kirche wirklich gegenwärtig ist, ist dies eine wichtige Möglichkeit, wo der Mensch die Stärkung durch Gott erfahren kann.
 
Zudem werden die bisherigen Zeiten der Eucharistischen Anbetung in unseren Kirchen durch Einzelpersonen beibehalten. Hier steht die übernatürliche, lebendige Kraft und Liebe zur Bewältigung der gegenwärtigen Unsicherheit und Angst, nämlich Jesus Christus, demütig direkt vor uns.
 
Wer als Einzelperson oder zusammen mit seinem Ehepartner sich bereit erklären kann, z.B. auch am Samstag oder Sonntags eine weitere Anbetungsstunde aus Solidarität zur Bewältigung der Coronakrise zu übernehmen, kann sich bei uns telefonisch melden.
 
Jetzt ist Fastenzeit, eine Einladung zu mehr Gebet, Fasten und Buße.
 
Buße bedeutet vor allem sich Rechenschaft zu geben, wo in Bezug auf die zehn Gebote gefehlt wurde, um dann reuevoll vor allem im Sakrament der Beichte Gott zuzurufen: „Herr Jesus Christus, hab Erbarmen mit mir Sünder.“ Bitte rufen Sie uns an, wenn Sie dieses Sakrament erhalten möchten.
 
Alle lade ich ein, bis auf weiteres in Solidarität mit unseren Mitmenschen folgendes Gebet so oft wie möglich zu sprechen:
 
„Dreieiniger Gott, wir alle bitten Dich durch die Fürsprache der Mutter Gottes Maria, bewahre alle Menschen in unserem Pfarrterritorium, in Brandenburg, in Deutschland und in der ganzen Welt vor der Ansteckung durch das Coronavirus. Den infizierten Menschen schenke Heilung und Kraft. Dies bitten wir durch Jesus Christus, unseren Herrn. Amen.“
 
Wir, die Priester, werden jeden Tag um 8.30 Uhr in unserer Hauskapelle, das wirkungsvollste Gebet, die hl. Messe, für diesen Zweck feiern.
 
Da viele Gläubige nun nicht in der Lage sein werden, die hl. Kommunion zu erhalten, empfiehlt sich in diesem Zusammenhang die sogenannte geistliche Kommunion. Nach einem aufrichtigen Reueakt gegenüber Gott kann man zu Jesus sagen: „Jesus, Jesus, komm zu mir, o wie sehn’ ich mich nach Dir!“ Dabei kann man sich vorstellen, die hl. Eucharistie wirklich zu empfangen.
 
Täglich um 18.00 Uhr werden wir in unserer Kirche in Pritzwalk die Glocken läuten, um alle für die gleiche Intention in Verbindung mit unserem Erzbischof einzuladen, den „Engel des Herrn“ (siehe Beilage)  zu beten.
 
Auch der tägliche Rosenkranz (siehe Beilage), ein sehr wirksames Gebet,  kann so oft wie möglich zu diesem Zweck gebetet werden. 
 
Zögern Sie bitte keinen Moment, sich telefonisch hier bei uns zu melden. Wir sind für Sie da, um Ihre Sorgen zu hören, Sie mit konkreten Hilfsangeboten zu unterstützen, für Sie persönlich zu beten oder Sie auch zu Hause zu besuchen, um z.B. die Sakramente zu spenden. 
 
Zudem werde ich mit Ihnen verbunden bleiben über ein aufmunterndes Wort an jedem Mittwoch und Samstag in der regionalen MAZ-Zeitung.
 
Vertrauensvoll sagen wir: „Jesus, sorge Du!“ In diesem Sinne wünsche ich allen viel Mut und Gottes Nähe.
 
Ihr
 
Harold Bumann, I.V.E.
(Pfarradministrator)
Beilage
 

Vermeldung/ März Wittstock

Von , 5. März 2020

Gottesdienste im März

 

Montag: Meyenburg                     wöch. um 8.30 Uhr stille / Euch. Anbetung

Dienstag: Wittstock                       9.00 Uhr Rosenkranz / Beichtgelegenheit

Mittwoch: Pritzwalk                      9.30 Uhr Hl. Messe

 

1. Fastensonntag (Mt 4,1-11)

Kollekte für die eigene Gemeinde

So           01. März                  8.30 Uhr           Hl. Messe           Pritzwalk

                                                 10.30 Uhr          Hl. Messe           Wittstock

 ( Kinderkirche )

  17.00 Uhr          Hl. Messe           Meyenburg                                                                     

 

2. Fastensonntag (Mt 17,1-9)

Kollekte für die katholischen Kindertagesstätten

Sa           07. März              17.00 Uhr           Hl. Messe           Meyenburg

So           08. März                 8.30 Uhr            Hl. Messe           Pritzwalk

 10.30 Uhr   Hl. Messe           Wittstock

 

3. Fastensonntag (Joh 4, 5-42)

Kollekte für die eigene Gemeinde

Sa           14. März              17.00 Uhr           Hl. Messe           Meyenburg

So           15. März                 8.30 Uhr            Hl. Messe           Pritzwalk

                                        10.30 Uhr           Hl. Messe           Wittstock

                                                      ( Kinderkirche )

 

4. Fastensonntag (Joh 9,1-41)

Kollekte für die eigene Gemeinde

Sa           21. März              17.00 Uhr           Hl. Messe           Meyenburg

So           22. März                 8.30 Uhr            Hl. Messe           Pritzwalk

                                        10.30 Uhr           Hl. Messe           Wittstock

 

5.Fastensonntag (Joh 11,1- 45)

Kollekte für MISEREOR

Sa           28. März              17.00 Uhr           Hl. Messe           Meyenburg

So           29. März                 8.30 Uhr            Hl. Messe           Pritzwalk

                                        10.30 Uhr           Hl. Messe           Wittstock

                                                       ( Kinderkirche )

 

Gruppen und Kreise im März

 

Rosenkranz:  jeden Montag um 9.00 Uhr in Maria Hilf, in Meyenburg

                 jeden Dienstag um 9.00 Uhr in Hl. Kreuz, in Wittstock

                 jeden Mittwoch um 9.00 Uhr in St. Anna, in Pritzwalk

 

Rentner:  Mo, 09. März, nach der hl. Messe in Meyenburg

                 Di, 10. März, nach der hl. Messe in Wittstock

 

Taizè-Gebetsabend: 04., 11., 18. und 25.März. um 19.00 Uhr in Wittstock

 

Kindernachmittag: Fr, 13. und 27.März. um 15.00 Uhr im Pfarrhaus

                                                                                              in Wittstock

 

Religionsunterricht: Sa, 14. und 28.März um 10.00 Uhr im Pfarrhaus

(1. – 7. Klasse)                       in Wittstock anschl. Ministrantenausbildung

                                  

Gebetskreis:  Do, 26. März um 18.30 Uhr im Pfarrhaus in Pritzwalk

 

Besuchsgruppe:  „Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan

                               habt, das habt ihr mir getan!“ Matthäus 25,40

                         Wir besuchen alleinstehende und ältere Personen

Wer sich unserer Besuchsgruppe anschließen möchte, melde sich bitte beim Pfarrbüro. Danke!

 

Veranstaltungen im März

 

 

Senioreneinkehrtag in Pritzwalk: Mo, 30.03. von 09.30 bis 16.00 Uhr.

 

Bitte zur Organisation in die Liste eintragen, im Kirchenvorraum!

 

Kreuzwegandachten in der Fastenzeit, sonntags 17.00 Uhr

Wittstock Hl. Kreuz am  08.3. und 22.03.2019

Pritzwalk St. Anna am 01.03., 15.3. und 29.03. 2020

 

Arbeitseinsatz / Gartenpflege/ Frühjahrsputz

 

Am 21.03.2020 St. Anna in Pritzwalk von 9 – 13 Uhr und

am 04.04.2020 Heilig Kreuz in Wittstock findet ein Arbeitseinsatz von 09 – 13 Uhr statt.

Gemeinsam werden wir unser Kirchengelände säubern.

 

Erweiterte Eucharistische Anbetung in den Kirchen unserer Pfarrei

 

Montag                 Pritzwalk: 07.30 – 08.30 Uhr / 16.00 – 21.00 Uhr

Dienstag                Pritzwalk: 15.00 – 21.00 Uhr

Mittwoch              Pritzwalk: 07.30 – 08.30 Uhr

Wittstock: 15.00 – 21.00 Uhr (19.00 Uhr: Taizé-Gebetsabend)

 

Christliche Fernseh-/Radiosender

www.ewtn.de

www.bibeltv.de

www.horeb.org

www.k-tv.org

 

 

 

 

 

Vermeldung/Februar Wittstock

Von , 25. Januar 2020

Gottesdienste im Februar

 

 
 

Montag: Meyenburg                wöch. um 8.30 Uhr stille / Euch. Anbetung

Dienstag: Wittstock                  9.00 Uhr Rosenkranz / Beichtgelegenheit

Mittwoch: Pritzwalk                 9.30 Uhr Hl. Messe

 

Darstellung des Herrn (Lukas 2,22-40)

Kollekte für die eigene Gemeinde

Sa        01. Feb.             17.00 Uhr      Hl. Messe        Meyenburg

So        02. Feb.               8.30 Uhr      Hl. Messe        Pritzwalk

                                     10.30 Uhr      Hl. Messe        Wittstock

 

5. Sonntag im Jahreskreis (Matthäus 5,13-16)

Kollekte für die eigene Gemeinde

Sa        08. Feb.           17.00 Uhr       Hl. Messe        Meyenburg

So        09. Feb.              8.30 Uhr       Hl. Messe        Pritzwalk

                              10.30 Uhr       Hl. Messe        Wittstock

 

6. Sonntag im Jahreskreis (Matthäus 5,17-37)

Kollekte für unsere katholischen Schulen

Sa        15. Feb.           17.00 Uhr       Hl. Messe        Meyenburg

So        16. Feb.              8.30 Uhr       Hl. Messe        Pritzwalk

                              10.30 Uhr       Hl. Messe        Wittstock

                                                     ( Kinderkirche )

 

7. Sonntag im Jahreskreis (Matthäus 5,38-48)

Caritaskollekte: Beratungsstellen „Allg. Soziale Beratung“

Sa        22. Feb.           17.00 Uhr       Hl. Messe        Meyenburg

So        23. Feb.              8.30 Uhr       Hl. Messe        Pritzwalk

                              10.30 Uhr       Hl. Messe        Wittstock

 

Gruppen und Kreise im Februar

Rosenkranz:  jeden Montag um 9.00 Uhr in Maria Hilf, in Meyenburg

                 jeden Dienstag um 9.00 Uhr in Hl. Kreuz, in Wittstock

                 jeden Mittwoch um 9.00 Uhr in St. Anna, in Pritzwalk

 

Rentner:  Mo, 10. Februar, nach der hl. Messe in Meyenburg

                 Di, 11. Februar, nach der hl. Messe in Wittstock

                 Mi, 12. Februar, nach der hl. Messe in Pritzwalk

 

Taizè-Gebetsabend: 05., 12., 19. und 26.Feb. um 19.00 Uhr in Wittstock

 

Kindernachmittag: Fr, 14. Feb. um 15.00 Uhr im Pfarrhaus in Wittstock

                                  Fr, 28. Feb. um 15.00 Uhr im Pfarrhaus in Wittstock

 

Religionsunterricht: Sa, 15. Feb. um 10.00 Uhr im Pfarrhaus in Wittstock

                             Sa. 29. Feb. um 10.00 Uhr im Pfarrhaus in Wittstock

                                        Anschl. (12.00 Uhr) Ministrantenstunde                            

Gebetskreis:  Do, 27. Feb. um 18.30 Uhr im Pfarrhaus in Pritzwalk

 

Besuchsgruppe:  „Was ihr für einen meiner geringsten Brüder getan

                               habt, das habt ihr mir getan!“ Matthäus 25,40

                         Wir besuchen alleinstehende und ältere Personen

                         Wer sich unserer Besuchsgruppe anschließen möchte,

                         melde sich bitte beim Pfarrbüro. Danke!

Erweiterte Eucharistische Anbetung in den Kirchen unserer Pfarrei

 

Montag          Pritzwalk: 07.30 – 08.30 Uhr / 13.00 – 20.00 Uhr

Dienstag         Pritzwalk: 15.00 – 20.00 Uhr

Mittwoch        Pritzwalk: 07.30 – 08.30 Uhr

Wittstock: 15.00 – 21.00 Uhr (19.00 Uhr: Taizé-Gebetsabend)

Samstag         Pritzwalk: 07.30 – 09.30 Uhr

 

Vermeldung/ Januar Wittstock

Von , 30. Dezember 2019
Gottesdienste im Januar

 

Montag: Meyenburg                    wöch. Um 8:30 Uhr stille Euch Anbetung

Dienstag: Wittstock                      9.00 Uhr Rosenkranz /Beichtgelegenheit

Mittwoch: Pritzwalk                     9.30 Uhr Heilige Messe

 

Sylvester (John 1,1-18)

Kollekte für das Maximilian-Kolbe-Werk

Di        31.Dezember    17.00 Uhr         Jahresabschluss            Pritzwalk

                                     17.30 Uhr       Heilige Messe              Pritzwalk

 

Neujahr (Lk 2,16-21)

Kollekte für das Maximilian-Kolbe-Werk

Mi        01.Januar         10.30 Uhr         Heilige Messe              Wittstock

 

Ökumenische Andacht – Sternsinger

Sa        04.Januar         10.00 Uhr                                            Wittstock

 

2. Sonntag nach Weihnachten (John 1,1-5.9-14)

Kollekte für die afrikanischen Katechisten

Sa        04.Januar         17.00 Uhr         Heilige Messe              Meyenburg

So        05.Januar           8.30 Uhr         Heilige Messe              Pritzwalk

                                   10.30 Uhr         Heilige Messe              Wittstock

Erscheinung des Herrn (Mt. 2,1-12)

Mo       06.Januar         9.30 Uhr          Heilige Messe              Meyenburg

               

Taufe des Herrn (Mt. 3,13-17)

Kollekte für unsere Gemeinde

Sa        11.Januar         17.00 Uhr         Heilige Messe              Meyenburg

So        12.Januar         08.30 Uhr         Heilige Messe              Pritzwalk

                                   10.30 Uhr         Heilige Messe              Wittstock

2. Sonntag im Jahreskreis (John 1,29-34)

Kollekte für die Familienarbeit der Kirche

Sa        18.Januar         17.00 Uhr         Heilige Messe               Meyenburg

So        19.Januar         8.30 Uhr          Heilige Messe              Pritzwalk

                                   10.30 Uhr         Heilige Messe              Wittstock         

3. Sonntag im Jahreskreis (Mt. 4,12-23)

Kollekte für unsere Gemeinde

Sa        25.Januar         17.00 Uhr         Heilige Messe              Meyenburg

So        26.Januar           8.30 Uhr         Heilige Messe              Pritzwalk

                                   10.30 Uhr         Heilige Messe              Wittstock

 

Gruppen und Kreise im Januar

 

Rosenkranz:  jeden Montag um 9.00 Uhr in Maria Hilf, in Meyenburg

                 jeden Dienstag um 9.00 Uhr in Hl. Kreuz, in Wittstock

                 jeden Mittwoch um 9.00 Uhr in St. Anna, in Pritzwalk

 

Rentner:  Mo, 13. Januar, nach der hl. Messe in Meyenburg

                 Di, 14. Januar, nach der hl. Messe in Wittstock

                 Mi, 15. Januar, nach der hl. Messe in Pritzwalk

 

 

Taizè-Gebetsabend: 01.,08., 15., 22.  und 29.Jan. um 19.00 Uhr in Wittstock

 

Gebetskreis:  Do, 23. Jan. um 18.30 Uhr im Pfarrhaus in Pritzwalk

 

Religionsunterricht: Sa, 11. Und 18. Jan. um 10.00 Uhr

im Pfarrhaus  in Wittstock

                                                                                             

Kindernachmittag: Fr, 10. und 17. Jan. um 15.00 Uhr

im Pfarrhaus in  Wittstock

 

Veranstaltungen im Januar

 

Sa, 25. Jan.  „Dankeschön“ Veranstaltung für die Ehrenamtlichen

                       in Wittstock. 

                      11:30 Uhr Andacht anschl. 12:00 Uhr Mittagessen

 

Erweiterte Eucharistische Anbetung in den Kirchen unserer Pfarrei

 

Montag          Pritzwalk: 07.30 – 08.30 Uhr / 13.00 – 20.00 Uhr

Dienstag         Pritzwalk: 15.00 – 20.00 Uhr

Mittwoch        Pritzwalk: 07.30 – 08.30 Uhr

Wittstock: 15.00 – 21.00 Uhr (19.00 Uhr: Taizé-Gebetsabend)

Samstag         Pritzwalk: 07.30 – 09.30 Uhr

 

jeues jahr

 

 

 

 

Geborn ist uns Emmanuel

Von , 18. Dezember 2019

Seht, im Dunkel gibt es Licht.

 Übers Internet kann man sich einen sehr schönen englisch singenden Jugendchor in einer Kirche anhören, der das Lied Immanuel singt. Der entsprechende Text, der hier in deutscher Sprache wiedergegeben ist, will uns alle ermutigen, dem Licht, das uns in Jesus Christus, dem Gott-mit uns, gegeben ist, immer mehr zu vertrauen.
 
Text in deutscher Sprache
 
Ein Zeichen wurde gegeben. 
Eine Jungfrau hat empfangen.
Ein menschliches Kind, das die ganze Fülle der Gottheit trägt.
Die Herrlichkeit der Nationen.
Ein für alle sichtbares Licht.
Und Hoffnung für alle, die seine warme Gegenwart ergreifen wollen.
Immanuel, unser Gott ist nun mit uns.
Heute ist die Nacht, wo Himmel und Erde sich berühren.
Heute ist die Nacht, in der der unsichtbare Gott sichtbar wird in einem kleinen Kind.
Heute wird Gott anfassbar. Heute wird Gott konkret. Heute wird Gott als Mensch geboren.
Nun ist Gott mit uns. Immanuel, unser Gott mit uns.
Und wenn Gott mit uns ist, wer könnte gegen uns sein?
Für alle, die im Schatten des Todes leben, ist ein strahlendes Licht aufgegangen. 
Für alle, die in Dunkelheit straucheln. Seht euch ist Licht geworden.
Immanuel, unser Gott ist mit uns.
 
Seht, im Dunkel gibt es Licht. Seht, das Elend, die Trauer, die Ungerechtigkeit, der Krieg, der Hunger, der Durst, die Krankheit und der Tod, ja der Verursacher allen Leidens, der Teufel,   sind besiegt. Der Retter ist da!
 
Demütig und klein ist im Stall zu Bethlehem heute der Retter, der Gott-mit uns im Jesuskind geboren.
 
Immanuel, unser Gott ist nun mit uns. Und wenn Gott mit uns ist, wer könnte dann gegen uns sein.
 
Christkind