Kardinal Sterzinsky verstorben

Von , 1. Juli 2011

Weihbischof Matthias Heinrich schreibt:

Christus, der das Leben ist, hat unseren emeritierten Erzbischof Georg Kardinal Sterzinsky am Donnerstag, dem 30. Juni 2011, nach langer Krankheit heimgerufen. Im festen Glauben an die Auferstehung bleiben wir dem Verstorbenen über den Tod hinaus verbunden. In unserer Kathedrale liegt bereits jetzt ein Kondolenzbuch aus. Ab Mittwoch wird der Leichnam des Kardinals in der Kathedrale aufgebahrt. Die Kathedrale ist dafür täglich von 10:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Das Requiem für den verstorbenen Erzbischof feiern wir am Samstag, dem 9. Juli 2011, um 15:00 Uhr in der St. Hedwigs-Kathedrale. Ganz herzlich und eindringlich lade ich zur Mitfeier ein.

Georg Kardinal Sterzinsky, Erzbischof von Berlin 1989-2011

Antwort hinterlassen