Dekanatsausflug

Von , 14. Juni 2017

Der diesjährige Ausflug der ehrenamtlichen Helfer  des Dekanates führte nach Bad Doberan zur Besichtigung des Doberaner Münsters. Die ca. 1,5 stündige Führung war sehr interessant und informativ. 
Nach einer Stärkung zur Mittagszeit in der Klosterküche hatten alle die Möglichkeit  die Zeit individuell zu nutzen. Viele zog es zum nahen Ostseestrand nach Warnemünde.
In der Kapelle "Meerstern" in Warnemünde wurde zum Abschluss noch eine Andacht gehalten bevor es mit dem Bus heimwärts ging. 
Eine kurze Pause auf einem Rastplatz wurde später noch für einen kleinen Imbiss genutzt.
Vielen Dank den Organisatoren, es war ein schöner Tag der Begegnung.

Antwort hinterlassen