Vermeldung/ Januar Wittstock

Von , 30. Dezember 2019
Gottesdienste im Januar

 

Montag: Meyenburg                    wöch. Um 8:30 Uhr stille Euch Anbetung

Dienstag: Wittstock                      9.00 Uhr Rosenkranz /Beichtgelegenheit

Mittwoch: Pritzwalk                     9.30 Uhr Heilige Messe

 

Sylvester (John 1,1-18)

Kollekte für das Maximilian-Kolbe-Werk

Di        31.Dezember    17.00 Uhr         Jahresabschluss            Pritzwalk

                                     17.30 Uhr       Heilige Messe              Pritzwalk

 

Neujahr (Lk 2,16-21)

Kollekte für das Maximilian-Kolbe-Werk

Mi        01.Januar         10.30 Uhr         Heilige Messe              Wittstock

 

Ökumenische Andacht – Sternsinger

Sa        04.Januar         10.00 Uhr                                            Wittstock

 

2. Sonntag nach Weihnachten (John 1,1-5.9-14)

Kollekte für die afrikanischen Katechisten

Sa        04.Januar         17.00 Uhr         Heilige Messe              Meyenburg

So        05.Januar           8.30 Uhr         Heilige Messe              Pritzwalk

                                   10.30 Uhr         Heilige Messe              Wittstock

Erscheinung des Herrn (Mt. 2,1-12)

Mo       06.Januar         9.30 Uhr          Heilige Messe              Meyenburg

               

Taufe des Herrn (Mt. 3,13-17)

Kollekte für unsere Gemeinde

Sa        11.Januar         17.00 Uhr         Heilige Messe              Meyenburg

So        12.Januar         08.30 Uhr         Heilige Messe              Pritzwalk

                                   10.30 Uhr         Heilige Messe              Wittstock

2. Sonntag im Jahreskreis (John 1,29-34)

Kollekte für die Familienarbeit der Kirche

Sa        18.Januar         17.00 Uhr         Heilige Messe               Meyenburg

So        19.Januar         8.30 Uhr          Heilige Messe              Pritzwalk

                                   10.30 Uhr         Heilige Messe              Wittstock         

3. Sonntag im Jahreskreis (Mt. 4,12-23)

Kollekte für unsere Gemeinde

Sa        25.Januar         17.00 Uhr         Heilige Messe              Meyenburg

So        26.Januar           8.30 Uhr         Heilige Messe              Pritzwalk

                                   10.30 Uhr         Heilige Messe              Wittstock

 

Gruppen und Kreise im Januar

 

Rosenkranz:  jeden Montag um 9.00 Uhr in Maria Hilf, in Meyenburg

                 jeden Dienstag um 9.00 Uhr in Hl. Kreuz, in Wittstock

                 jeden Mittwoch um 9.00 Uhr in St. Anna, in Pritzwalk

 

Rentner:  Mo, 13. Januar, nach der hl. Messe in Meyenburg

                 Di, 14. Januar, nach der hl. Messe in Wittstock

                 Mi, 15. Januar, nach der hl. Messe in Pritzwalk

 

 

Taizè-Gebetsabend: 01.,08., 15., 22.  und 29.Jan. um 19.00 Uhr in Wittstock

 

Gebetskreis:  Do, 23. Jan. um 18.30 Uhr im Pfarrhaus in Pritzwalk

 

Religionsunterricht: Sa, 11. Und 18. Jan. um 10.00 Uhr

im Pfarrhaus  in Wittstock

                                                                                             

Kindernachmittag: Fr, 10. und 17. Jan. um 15.00 Uhr

im Pfarrhaus in  Wittstock

 

Veranstaltungen im Januar

 

Sa, 25. Jan.  „Dankeschön“ Veranstaltung für die Ehrenamtlichen

                       in Wittstock. 

                      11:30 Uhr Andacht anschl. 12:00 Uhr Mittagessen

 

Erweiterte Eucharistische Anbetung in den Kirchen unserer Pfarrei

 

Montag          Pritzwalk: 07.30 – 08.30 Uhr / 13.00 – 20.00 Uhr

Dienstag         Pritzwalk: 15.00 – 20.00 Uhr

Mittwoch        Pritzwalk: 07.30 – 08.30 Uhr

Wittstock: 15.00 – 21.00 Uhr (19.00 Uhr: Taizé-Gebetsabend)

Samstag         Pritzwalk: 07.30 – 09.30 Uhr

 

jeues jahr

 

 

 

 

Geborn ist uns Emmanuel

Von , 18. Dezember 2019

Seht, im Dunkel gibt es Licht.

 Übers Internet kann man sich einen sehr schönen englisch singenden Jugendchor in einer Kirche anhören, der das Lied Immanuel singt. Der entsprechende Text, der hier in deutscher Sprache wiedergegeben ist, will uns alle ermutigen, dem Licht, das uns in Jesus Christus, dem Gott-mit uns, gegeben ist, immer mehr zu vertrauen.
 
Text in deutscher Sprache
 
Ein Zeichen wurde gegeben. 
Eine Jungfrau hat empfangen.
Ein menschliches Kind, das die ganze Fülle der Gottheit trägt.
Die Herrlichkeit der Nationen.
Ein für alle sichtbares Licht.
Und Hoffnung für alle, die seine warme Gegenwart ergreifen wollen.
Immanuel, unser Gott ist nun mit uns.
Heute ist die Nacht, wo Himmel und Erde sich berühren.
Heute ist die Nacht, in der der unsichtbare Gott sichtbar wird in einem kleinen Kind.
Heute wird Gott anfassbar. Heute wird Gott konkret. Heute wird Gott als Mensch geboren.
Nun ist Gott mit uns. Immanuel, unser Gott mit uns.
Und wenn Gott mit uns ist, wer könnte gegen uns sein?
Für alle, die im Schatten des Todes leben, ist ein strahlendes Licht aufgegangen. 
Für alle, die in Dunkelheit straucheln. Seht euch ist Licht geworden.
Immanuel, unser Gott ist mit uns.
 
Seht, im Dunkel gibt es Licht. Seht, das Elend, die Trauer, die Ungerechtigkeit, der Krieg, der Hunger, der Durst, die Krankheit und der Tod, ja der Verursacher allen Leidens, der Teufel,   sind besiegt. Der Retter ist da!
 
Demütig und klein ist im Stall zu Bethlehem heute der Retter, der Gott-mit uns im Jesuskind geboren.
 
Immanuel, unser Gott ist nun mit uns. Und wenn Gott mit uns ist, wer könnte dann gegen uns sein.
 
Christkind